Erfurter Straße 45/47 erhält neuen Anstrich



Überraschung, geplant war die Sanierung der Sperrschichten und Grundleitungen in der Erfurter Straße 45/47. Nachdem wir die Grundmauern freigelegt hatten, war unser Erstaunen groß. Teile der im Jahr 1906 errichteten Mauern waren einfach auf die Bodenplatte gesetzt. Hier fehlte das Fundament.

Inzwischen wurden die fehlenden Fundamentteile unter die Bodenplatte gebracht. Das Haus steht nun fest und sicher. Im Herbst soll es nun auch einen neuen Anstrich bekommen.




29. Mai 2015ps