Quadratisch praktisch - aber nicht ins Puzzle passend

Bei Beschädigung einer Sache (hier Fliese), ... muss der Ersatz der beschädigten Fliesen nicht durch identische neue erfolgen. Vielmehr genüge es, wenn ähnliche Ersatzfliesen gleichen Namens und Typs bzw. andere Fliesen mit nur geringen Abweichungen zu finden seien.<br>
LG München I, 1 T 14345/04 v. 14.2.2005
<br><br>
Der Geschädigte möchte alles neu und schön, der Verantwortliche lieber preiswert.<br>
28. Februar 2006ps