Liebe Liebenden

Für die Aufnahme eines Lebensgefährten in eine gemietete Wohnung bedarf der Mieter der Erlaubnis des Vermieters. Auf die Erteilung hat er im Regelfall einen Anspruch.<br>
(BGH, Urt. v. 05. 11. 2003, VIII ZR 371/02)
<br><br>
Daher bitten wir Sie, uns rechtzeitig über die Aufnahme eines Lebensgefährten in die Wohnung zu informieren.<br>
17. März 2004 cs