Wir bieten Gemeinschaft
Wir bieten Gemeinschaft

Wir bieten Gemeinschaft

Patennetzwerk der Nachbarn mit Herz

 

Unsere bekannten Familienmodelle verändern sich grundlegend. Der demografische Wandel und die Abwanderung gesamter Familienverbände hinterlassen Lücken in der Lebens- und Betreuungssituation älterer Menschen. Lebten noch vor einer Generation Familien gemeinsam unter einem Dach oder durch wenige Kilometer getrennt, stehen heute viele Menschen allein und vor großen Anforderungen.

Wir wollen, dass unsere Mitglieder nicht allein sind und so lange wie möglich in ihrer Wohnung - ihrem Zuhause - leben können.



Dazu will der Nachbarn mit Herz e.V. mit Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, der Stadt Ilmenau, SOPHIA und der WBG ein Patennetzwerk schaffen, welches selbständiges Wohnen im Alter unterstützt. Bisher informiert unser Nachbarschaftshilfeverein zu Alltagsthemen wie Reisen, Gesundheit oder Sicherheit und bietet Aktivitäten wie Handarbeit, Sport und Spiel. Zukünftig rufen ehrenamtlich engagierte Telefonpaten regelmäßig interessierte WBG-Mitglieder an und bieten so sozialen Kontakt. Werden Paten hierbei um Hilfen gebeten, springen Verein oder Partner ein. So kann SOPHIA zu den Themen Hausnotruf und häusliche Assistenzsysteme beraten; die Diakonie Ilmenau zum Thema Pflege und Betreuung, der Seniorenbeirat Ilmenau zum Leben in unserer Stadt oder wir suchen einen hilfsbereiten Nachbarn, welcher mit Moppi Gassi geht, weil sie morgen nicht können.

Wollen Sie dieses neue Angebot nutzen oder diese Idee als ehrenamtlicher Pate zu unterstützen, melden Sie sich bei uns.

4. November 2016ps
BezeichnungGröße 
Flyer - Nachbarn mit Herz - Angebot Patenanrufe.pdf870 kB
Flyer - Nachbarn mit Herz - Telefonpaten gesucht.pdf729 kB