Wir bieten Geborgenheit
Wir bieten Geborgenheit

Wir bieten Geborgenheit

Hunde erwünscht

 Ein Gericht hat eine vierköpfige Familie als Nachmieter als „ungeeignet eingestuft. Die Vermieterin hatte dies mit der Begründung abgelehnt, sie wolle keine Kinder im Haus haben. Dies erkannten die Richter den Angaben zufolge an. Dabei habe eine Rolle gespielt, dass die Wohnung der Vermieterin sich unter der Mietwohnung befindet. Es sei der Frau nicht zuzumuten, vermehrten Lärm aus der oberen Wohnung hinzunehmen, so die Richter. (LG Hildesheim, 7 S 41/05)

Der BGH hatte dagegen in einem Urteil aus dem Jahr 2003 den Standpunkt vertreten, ein Nachmieter dürfe nicht allein deswegen abgelehnt werden, weil er Kinder habe.
(BGH, VIII ZR 244/02)

Jung und Alt gehören zusammen. Gern suchen wir für Familien mit Kindern, aber auch mit Hunden, eine passende Wohnung.
1. Dezember 2005cs