Wir bieten Gemeinschaft
Wir bieten Gemeinschaft

Wir bieten Gemeinschaft

2. SOPHIA-Sommerfest

 

Einmal im Jahr lädt SOPHIA alle Notruf-Teilnehmer zum traditionellen Sommerfest. Gemeinsam mit den Mitgliedern des "Nachbarn mit Herz e.V.", dem Nachbarschaftshilfeverein der WBG hatte Frau Sarah Assing diesmal ein magisches Programm zusammengestellt, welches die rund 60 Gäste begeisterte. Damit war der Begegnungsraum der "Sophienhütte" am 15. September 2011 wieder gut gefüllt.


In geselliger Runde wurde das Fest mit Kaffee und Kuchen begonnen ehe Frau Ruth Hopf, Vorstand des Nachbarschafthilfevereins die Veranstaltung eröffnete. Sie begrüßte alle Gäste, freute sich über den zahlreichen Besuch und wünschte allen einen schönen Nachmittag. Danach tauchten die Besucher in die Thüringer Unterwelt ein und lernten in einem interessanten Dokumentarfilm die Bleßberghöhle kennen.

Die Bleßberghöhle ist eine erst im März 2008 entdeckte Tropfsteinhöhle in Thüringen, welche in ihrem Gangverlauf den Bleßbergtunnel der ICE-Neubaustrecke Berlin - München kreuzt. Mit einer Länge von 1.300 m und einem Raumvolumen von 15.000 m³ gehört sie zu den größten Höhlen Deutschlands. Ein sich durch die Höhle schlängelnder, 75 m langer See mit weiterem Bachlauf sowie zahlreiche Tropfsteine, welche geradlinig oder verworren und spiralförmig in der gesamten Höhle wachsen, begeistern nicht nur Höhlenforscher.

Wieder aufgetaucht, übernahm Herr Dietmar Kersten mit seiner amüsanten Zaubershow. Zusammen mit den Gästen ließ er u.a. Karten, Tücher, Würfel und auch einen Ehering verschwinden, welche gemeinsam mit einem Lächeln aller Zuschauern stets wieder zum Vorschein kamen.

Nach der Reise durch die Zauberei zauberte Herr Stabernack für das leibliche Wohl noch echte Thüringer Bratwürste vom Rost und so klang das rundum gelungene Fest -wie es begonnen hatte- in geselliger Runde aus.

19. September 2011ps