Einloggen

Ihre WBG

Die WBG Ilmenau/Thür. e.G. ist eine Genossenschaft. Genossenschaften zählen inzwischen nicht nur zum Weltkulturerbe, sie sind heute gefragter denn je. Wer bei uns wohnt ist nicht einfach nur Mieter. Er wird Mitglied und Miteigentümer der Genossenschaft.
Dies hat Vorteile!


lebenslanges Wohnrecht und Mitbestimmung


Wir fördern unsere Mitglieder.

Service rund ums Wohnen

Wir arbeiten sozial und nachhaltig.

2,5% Dividende auf Geschäftsanteile

Wir denken und planen unternehmerisch.


Die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau ist eine freundliche Kleinstadt mit Atmosphäre.
In dieser reizvollen landschaftlichen Umgebung findet man attraktive Wohnflächen in der Stadt und den idyllischen Gemeinden der näheren Umgebung.

Unsere Wohnungen und Gewerberäume finden Sie in Ilmenau, Gehren, Geschwenda, Langewiesen, Schmiedefeld und Stützerbach.

Unsere Mitglieder wollen in einer Genossenschaft wohnen und leben, welche die Zukunft gestaltet und ihnen damit etwas zu bieten hat. In den letzten Jahren haben wir doppelt so viel in unseren Bestand investiert wie andere Wohnungsunternehmen.

Wir haben neu- und umgebaut; attraktive Gebäude und Wohnquartiere gestaltet. Unsere Wohnungen sind sparsam im Energieverbrauch, ohne unnötige Barrieren und gefragt.


    Geschäftsbericht 2017  

Geschäftsberichte liest normalerweise kein Mensch. Lediglich Menschen, denen ein gewisser Zwang obliegt (Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer, Kreditbearbeiter o.ä.) widmen sich hin und wieder dieser trockenen Zahlenmaterie. ...und dies, glaubt man der Statistik, für durchschnittlich drei Minuten.

Kurz und knapp: Der WBG geht es gut! Bonität und Eigenkapital sind ausgezeichnet; Liquidität ausreichend vorhanden und die Finanz-, Vermögens- und Ertragssituation ausgewogen. Erkennbare Risiken gibt es nicht.

Alles Weitere können Sie natürlich gern im Geschäftsbericht nachlesen.

 

Daten, Zahlen, Fakten

 

Gründung 02.11.1956
   
Mitglieder 4.147
Geschäftsguthaben 5,4 Mio. Euro
Dividende 2,5 % p.a.
Vertrerversammlung 81 Mitglieder
   
Wohnungen 3.587
Wohnfläche 207.715 m²
Gewerberäume 10
Grund und Boden 343.896 m²
   
Miete 4,74 Euro je m² durchschnittlich
Betriebskosten 1,89 Euro je m² durchschnittlich
  davon kalte Betriebskosten 1,19 Euro je m² durchschnittlich
           warme Betriebskosten 0,70 Euro je m² durchschnittlich
   
Bilanzsumme 113,7 Mio. Euro
Umsatz   16,2 Mio. Euro
Investitionen     9,4 Mio. Euro
   
Mitarbeiter 30
  davon Auszubildende/Studenten   2
   
Stand: 31.12.2017  

 

letzte Änderung: 09.11.2018